Schlagwort: Rezensionen

„Frozen Time“ von Katrin Lankers (Rezension)

„Frozen Time“ ist eine wundervolle und sehr interessante, aber auch erschreckende Dystopie. Katrin Lankers hat es geschafft, mich von der ersten Seite an mitzureißen. Mit ihrem tollen Schreibstil und einer sehr guten, spannenden Geschichte fällt es einem schwer, das Buch aus der Hand zu legen. Ich habe es direkt verschlungen. Das Ende hätte von mir…

Von Mohiniandgrey 6. August 2013 Aus

„Das verbotene Eden – David und Juna“ von Thomas Thiemeyer (Rezension)

„Das verbotene Eden – David und Juna“ von Thomas Thiemeyer ist der Auftakt einer ganz besonderen Trilogie. Allein das Cover hat mich schon restlos überzeugt, so besonders und geheimnisvoll, also musste das Buch einfach gekauft werden. Eine erbitterte Feindschaft zwischen Männern und Frauen und eine Liebe die nicht sein darf haben mein Interesse geweckt. Beim…

Von Mohiniandgrey 23. Juli 2013 Aus

„Magische Zeiten – Plötzlich verzaubert“ von Katja Henkel (Rezension)

„Magische Zeiten – Plötzlich verzaubert“ ist der wunderbare Auftakt einer wahrhaft magischen Trilogie. Der witzige, lockere und jugendliche Schreibstil von Katja Henkel lässt einen das Buch nur so verschlingen. Die Figuren wirken sehr authentisch auf mich, sodass man sich gut in sie hineinversetzen kann und die Geschichte selbst mit erlebt. Besonders schön finde ich auch…

Von Mohiniandgrey 23. Juli 2013 Aus

„Engelslicht“ von Lauren Kate (Rezension)

„Engelslicht“ ist das grandiose Finale um die Geschichte von Luce und Daniel und endlich erfährt Luce wer sie wirklich ist … Das Buch ist, wie alle anderen Bücher von Lauren Kate, wirklich toll und anschaulich geschrieben. Ich konnte es nicht weglegen und habe es in einem Rutsch durchgelesen. Eine spannende Geschichte geht zu Ende und…

Von Mohiniandgrey 20. Juli 2013 Aus

„Katzenalarm – 4 Musketiere auf Freierspfoten“ von E. Snyder (Rezension)

„Katzenalarm – 4 Musketiere auf Freierspfoten“ ist ein absolut empfehlenswertes Buch. E. Snyder besitzt einen tollen Schreibstil, sodass sich die Geschichte sehr anschaulich und wunderbar liest. Ich habe mit den 4 Musketieren und ihrer Menschin gelacht, geschmunzelt, geweint, mitgefühlt und mitgefiebert. Eine wundervolle, herzliche und wirklich schöne Geschichte, die in keinem Bücherregal fehlen sollte. 5…

Von Mohiniandgrey 11. Juli 2013 Aus