Rezension zu „Die Eiskönigin – 24 Geschichten zum Advent“

Rezension zu „Die Eiskönigin – 24 Geschichten zum Advent“

23. Dezember 2019 0 Von Nicky Mohini

„Die Eiskönigin – 24 Geschichten zum Advent“ ist ein wunderschöner Hörbuch-Adventskalender und ein Muss für jeden Fan.

Daten zum Hörbuch:

  • Titel: Die Eiskönigin – 24 Geschichten zum Advent
  • Sprecher: Yvonne Greitzke
  • Verlag: der Hörverlag
  • Preis: mp3-CD 6,99 €
  • Erscheinungsdatum: 21. Oktober 2019
  • Laufzeit: 2h 53min
  • Bewertung: 5 Sterne

Ich liebe Adventskalender und finde die Idee eines Hörbuch-Adventskalenders einfach genial. Für jeden Tag gibt es eine lustige, berührende, liebevolle Geschichte, die von den Abenteuern unserer Freunde aus Arendelle erzählt. Dabei treffen wir auch auf alte Bekannte, wie zum Beispiel die Trolle oder Oaken.

Das Cover zeigt Zeichnungen von Kristoff, Sven, Anna, Elsa und Olaf. Kristoff hält einen Eisblock in der Hand, der seinen Job symbolisiert. Sven sieht aus, als könnte er kein Wässerchen trüben und Olaf zeigt sich Lebensfroh wie eh und je, während er begeistert umher hüpft. Elsa beschwört mit ihren Händen einen Schneezauber, der einige kleine Flocken zeigt. Die Charaktere des Hörbuches wurden sehr detailverliebt dargestellt. Der Hintergrund ist hingegen eher schlicht – ein paar vereiste Bäume, eine zarte Schneelandschaft und ein paar kleine Häuschen.

Yvonne Greitzke ist die deutsche Synchronstimme von Anna und damit die perfekte Wahl für das neue Hörbuch zu „Die Eiskönigin“. Sobald ich ihre Stimme höre, denke ich sofort an Elsa, Anna, Olaf und Co. Es fühlt sich an, als würde man nach Hause kommen und das freut mich immer ungemein. Dann kommt direkt wieder das Kind in mir hervor und ich freue mich wie eine Schneekönigin auf neue Abenteuer mit meinen Freunden.

„Die Eiskönigin – 24 Geschichten zum Advent“ beinhaltet absolut niedliche Geschichten, die einem die Weihnachts- oder auch die Winterzeit versüßen. Das Hörbuch verspricht Spaß, Spannung und verkürzt die Zeit bis Weihnachten einfach perfekt. Magisch, herzallerliebst und zuckersüß – Geschichten, die man einfach lieben muss.