Rezension zu „Die Eiskönigin: Wie alles begann“

Rezension zu „Die Eiskönigin: Wie alles begann“

7. November 2021 0 Von Nicky Mohini

Seit dem Erscheinen von „Die Eiskönigin“ sind der Film, die Figuren und Geschichten aus den Herzen ihrer Fans nicht mehr wegzudenken.

Mit „Die Eiskönigin – Wie alles begann“ haben wir nun die Möglichkeit, etwas neues aus dem „Eiskönigin-Universum“ zu erfahren und wieder Zeit mit Anna und Elsa zu verbringen.

Das Hörbuch enthält die Geschichten „Anna findet eine Freundin“ und „Elsas eisige Rettung“.

Daten zum Hörbuch:

Titel: Die Eiskönigin – Wie alles begann
Sprecher: Yvonne Greitzke
Verlag: der Hörverlag
Preis: mp3-CD 8,99 €
Erscheinungsdatum: 14. Juni 2021
Laufzeit: 2h 18min
Bewertung: 4 Sterne

Habt ihr Euch schon immer gefragt, wie Anna und Elsa zu den jungen Frauen wurden, die wir in „Die Eiskönigin“ kennenlernen durften? Wer die beiden kennt weiß, dass es mit ihnen niemals langweilig wird. Schon als Kinder waren die Mädchen sehr wissbegierig und abenteuerlustig.

Anna sendet Briefe an eine erfundene Freundin, um nicht so allein zu sein. Doch plötzlich bekommt sie Antworten. Wie das sein kann? Das erklärt Anna euch selbst in „Anna findet eine Freundin“.

Es ist Sommer in Arendelle und Elsa und ihre Familie fahren in das gemeinsame Sommerhaus. Sie freut sich auf die entspannte Zeit, in der sie nicht die zukünftige Königin sein muss, sondern einfach ein Kind sein kann und ihre Magie nicht verstecken muss. Doch Elsa muss erkennen, dass es auch in den Ferien immer etwas zu tun gibt und man nie auslernt.

Das Cover zeigt die Schwestern Elsa und Anna als kleine Kinder draußen im Schnee. Beide liegen auf dem Boden und zaubern kleine Schneeengel in das kalte Nass. Die Schwestern sehen glücklich und zufrieden aus. Passend zum Winter ist die Abbildung in Blau- und Weißtönen gehalten.

Yvonne Greitzke ist die deutsche Stimme von Anna und haucht ihr nicht nur in den Filmen, sondern auch in allen bisher erschienenen Hörbüchern Leben ein. Sie spricht ihre Rolle und die Geschichten mit so viel Hingabe, Liebe und Enthusiasmus, dass man sich einfach nur im Hörbuch verlieren kann.

„Die Eiskönigin – Wie alles begann“ ist ein zauberhaftes und wunderschönes neues Hörbuch, welches nicht nur Groß und Klein, sondern auch Fans und Nicht-Fans überzeugen wird.