[Rezension] „Essenz der Magie: Die Leerenbegabte“

[Rezension] „Essenz der Magie: Die Leerenbegabte“

14. September 2018 0 Von Grey

Details zum Buch:
Die Leerenbegabte
Lia Kathrina
Im.press Verlag
3,99 € E-Book / 12,99 € Taschenbuch
06. September 2018
267 Seiten
Essenz der Magie #1
5 Sterne

Inhalt:
Aufgewachsen in einer Patchworkfamilie voller Magiebegabter fiebert die 18-jährige Ria schon seit Jahren ihrem Eintritt in die Akademie entgegen. Als Mischlingstochter zweier unterschiedlicher Elementträger fällt es ihr besonders schwer, ihre Fähigkeiten zu beherrschen – vor allem, da ihre Begabung beim ungewöhnlichen fünften Element der Leere liegt, die eine ganz besondere Art der Ausbildung braucht. Das erste magische Schuljahr startet demnach auch voller Herausforderungen, die bald nicht nur akademischer Natur sind und neben ungeplanten Gefühlen auch unerwartete Wahrheiten ans Licht bringen…

Erster Eindruck zum Buch:
Die Schrift ist mir gleich aufgefallen, neben dem schönen Gebäude. Ein Cover passend zur Geschichte. Den Schreibstil kann man nur als jugendlich und frisch bezeichnen und die Titel der Kapitel sind auch sehr humorvoll. Die Seiten verflogen nur so und ich wollte gar nicht aufhören zu lesen.

Protagonisten:
Tyrannischer Vater? Check! Das Gefühl das anderen die Dinge leichter fallen? Doppel-Check. Was klingt wie die typischen Gedanken einer Heranwachsenden, ist bei Ria Realität. Ihr stellen sich einige Hürden, die sie nur mit Freunden schaffen kann. Und mit ihrem unbändigen Willen zu lernen. Doch der kann auch hinderlich sein.
Ich liebe Jara. Sie ist ein Charakter den ich mir sofort einpacken und mitnehmen würde. Wer so eine Freundin hat, braucht sich vor nichts fürchten. Nimmt man noch Sam dazu, der mich gefangen genommen hat mit seinem Witz und Charme, ist alles perfekt.

Meine Meinung:
Ich brauche schnell Band 2, denn ich möchte unbedingt jetzt gleich wissen wie es weitergeht. Es war unterhaltsam den Dialogen zu folgen und die Entwicklung von Ria zu beobachten. Auch wenn ich nicht auf alle Charaktere einzeln eingehen kann, gab es einige über die ich noch viel mehr erfahren wollen würde. Genauso über die Gefahr die über allem schwebt, ich möchte die Beweggründe erfahren und was das Ziel ist. Die andere Seite hören. In Band 2 hoffe ich genau auf das, denn die Autorin hat mich angefixt und nun möchte ich mehr. Also lest es!